Aktuelles

5 Jahre CAP-Frischemarkt

Der freundliche Nahversorger am Eckbusch

Der CAP-Frischemarkt am Eckbusch ist seit seiner Eröffnung vor fünf Jahren zu einem sehr beliebten Treffpunkt der Anwohner geworden. Dort bekommen sie nicht nur Lebensmittel und frische Bio-Produkte, sondern auch Blumen, Haushaltswaren und Drogerieartikel. Eigentlich alles, was der Mensch so braucht. In der angegliederten Policks-Bäckerei tauschen sie bei einem Kaffee Neuigkeiten aus.

Mehr als 1500 Verkaufstage mit insgesamt knapp 750 000 Kundenbesuchen hat das CAP-Team erfolgreich gemeistert. Eine stolze Bilanz für einen echten Mini-Laden mit nur 350 m² Verkaufsfläche.

Am 18. August feiert der von proviel getragene CAP-Markt sein fünfjähriges Jubiläum mit starken Tagesangeboten und einer leckeren Grillwurst vom Kooperationspartner Hof Sonnenberg in Vohwinkel.
Das Konzept aus freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem guten Angebot mit mehr als 6000 Artikeln hat sich bewährt: Die Verkaufszahlen sind stetig gestiegen. Zwar sind seit Beginn der Pandemie pro Tag etwas weniger Kunden in den Laden gekommen. Diese haben dafür jedoch mehr gekauft als vorher. Überhaupt hat das CAP-Team in der schwierigen Zeit der Lockdowns eine beeindruckende Leistung vollbracht: Mit viel Geduld erklärte das Verkaufsteam immer wieder neue Regeln und hielten dem Ansturm auf Klopapier und Mehl und den neuen Ängsten und Sorgen auf allen Seiten stand. Gerade während der Pandemie bewährte sich die gute Organisation vor Ort und in der Kombination mit den Möglichkeiten und Hilfestellungen der proviel GmbH.

Für die Mitarbeiter*innen bedeutet der Arbeitsplatz im CAP-Markt viel: Die Menschen mit psychischen Erkrankungen schätzen den Kontakt zu den netten Kunden, die regelmäßige Arbeit und das offene Ohr von CAP-Leiterin Marion Radtke und ihrem Team. „Hier habe ich jeden Abend das Gefühl, etwas Sinnvolles getan zu haben“, freut sich etwa Mitarbeiterin Christina Braig, die seit der Eröffnung dabei ist. So funktioniert echte Inklusion und gute Quartiersarbeit.

CAP-Markt-Wuppertal_inklusiver-Supermarkt_am Eckbusch_wz-20210817-cap.jpeg
CAP-Markt-Wuppertal_inklusiver-Supermarkt_am Eckbusch_cap_jubi_2021.jpeg

Stichworte

Aktionen

Aktionen

Lebens­mittel­retter werden

Ab dem 01. Januar 2022

Eine unfassbare Zahl: Fast zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland pro Jahr weggeworfen. Für deren Erzeugung und spätere Vernichtung wurden und werden große Mengen an knappen, wertvollen Ressourcen benötigt und ebenfalls sinnlos verschwendet. Dagegen möchte CAP etwas unternehmen und macht seinen Kunden ein unwiderstehliches Angebot.

Jetzt entdecken
gfx_groceries.png CAP-Supermarkt_Nachhaltigkeit.jpg

Aktionen

Aktion 2022: Ein Jahr im Zeichen der Gesundheit

Ab dem 01. Januar 2022

Bei einem gesunden Lebensstil spielt neben Schlaf und Bewegung die Ernährung eine Hauptrolle. Wir zeigen Ihnen, wie viel Spaß und Genuss eine gesunde Ernährung macht. Und wie einfach es ist.

Jetzt entdecken
gfx_sun.png CAP_Aktionen_2022_Ein_Jahr_für_die_Gesundheit.jpg iStock-1126098958.png

Aktionen

Aktion 2021: Ein Jahr ganz lokal

Ab dem 01. Januar 2021

Unsere Mission 2021: Der Weg zu mehr Regionalität und Menschlichkeit. Das ist es, was uns dieses Jahr beschäftigen wird - gemeinsam mit vielen verschiedenen Menschen und ihren besonderen Fähigkeiten.

Jetzt entdecken
gfx_figures.png CAP_Aktionen_2021_Ein_Jahr_ganz_lokal.jpg trauben_iStock-1218881590.png

Diese Webseite verwendet Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen, Social-Media-Plattformen und Kartendiensten. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.